EINGEWÖHNUNG

Mit der Aufnahme in eine Kinderkrippe hält sich ein Kind oft zum ersten Mal ohne seine Eltern in einer neuen Betreuungsumgebung auf. Deshalb ist es uns wichtig, zusammen mit den Eltern eine sorgfältige Eingewöhnung zu planen.

Die Eltern geben dem Kind während ihrer Anwesenheit Halt und Sicherheit für erste Erkundungen, Erlebnisse und Erfahrungen. Dies ist eine beachtliche Voraussetzung, dass sich das Kind in der Krippe sicher und wohl fühlen kann. Beim Eintrittsgespräch erhalten die Eltern einen Diagnostikbogen, den wir gemeinsam mit ihnen besprechen. Durch diesen ersten Austausch können wir Besonderheiten des Kindes im Vorfeld erfahren und das Kind bestmöglich auf seinem Weg unterstützen.

Fortsetzung......


Informationen









Dieses Bild kannst Du herunterladen und so ausmalen wie es Dir gefällt. Wenn du es uns schickst oder mit- bringst stellen wir es in unserer Galerie aus.


Oeffnungszeiten:


Montag bis Freitag
06.45 Uhr - 18.30 Uhr

Dorfstrasse 71
8912 Obfelden

T 044 760 35 35, info@tamburin.ch